Wohnen im Alter

Jede Lebensphase ist von unterschiedlichen Wohnbedürfnissen begleitet. Die Bodensee Baugenossenschaft setzt sich zum Ziel, altersgerechtes Wohnen zu ermöglichen. Das Wohnen im Alter umfasst verschiedene Bedürfnisstufen. Entsprechend will die Bodensee Baugenossenschaft auch verschiedene Bedürfnisstufen abdecken: Von Alterswohnungen für fitte Rentner bis hin zum betreuten Wohnen. Die Schaffung von Wohnraum für Pflegebedürftige ist ebenfalls denkbar, aber nur in Zusammenspiel mit lokalen Pflegezentren.

Folgende Punkte dienen als Leitlinien:

  • Moderne, farbige Architektur 

  • Zentrumslage, nahe beim pulsierenden Leben

  • Altersdurchmischtes Wohnen, Altersdiversität entweder im selben Wohnhaus oder, wenn projektbedingt nicht möglich, zumindest im unmittelbaren Siedlungsgebiet

  • Schrankenfreie, komfortable Wohnräume mit Hilfsvorrichtungen

  • durchdachte, aktiv betriebene Gemeinschaftsräume

  • "Animatoren" für gemeinsame Aktivitäten und Vernetzung unter den Bewohnern, zB in Person des Hauswartes/der Hauswartin

  • Enge Koordination mit Spitex, Altersheimen und weiteren Leistungsträgern

HMCNBC.jpg